Willkommen

 

 

Ohne lange auszuholen: ich schreibe, ich schreibe gerne, ich schreibe viel und ich schreibe, weil es gar nicht anders geht. 

 

Doch das geschieht nicht nur im stillen Kämmerlein, sondern ich gestalte Lesungen, veröffentliche Lyrik und Krimis.

 

Zudem bin ich Dozentin in der Erwachsenenbildung und zertifizierte Leiterin für Literarische und Kreative Werkstätten und Poesie- und Bibliotherapie.  
Seit Oktober 2017 habe ich eine weitere spannende Aufgabe übernommen - Regieassistenz bei Fatal Banal, der alternativen Karnevalssitzung in Köln.

 

Sie finden Informationen und Termine zu den Aktivitäten auf den folgenden Seiten.

                                                                                                                                                                                                                                                Foto: PicturePeople

Aktuell


 

Samstag 11.05.2019

10:00 bis 15:00 Uhr

 

  

Biographie & Poesie: Melodie meines Lebens

 

Wir bewegen uns im Fluss des Lebens, von wohltönenden und auch manchmal disharmonischen Sprachmelodien. Gibt es ein Musikstück, das Sie getragen hat, dass Sie bis heute noch anrührt? Dann bringen Sie es auf CD oder als mp3 zum Seminar mit und wir nutzen es als Ausgangspunkt für Ihre persönliche Stärkung auch weiterhin.

 

Das Intensivseminar ''Biografie & Poesie'' ist ein Angebot für Menschen in allen Lebens- und Altersphasen. Selbsterfahrung und das kreative Arbeiten mit den eigenen Themen einzeln und in der Gruppe stehen im Mittelpunkt.

Malen, Schreiben, systemisches Aufstellen und Bewegung machen bisher unbewusste Prozesse und Zusammenhänge sichtbar und eröffnen den Weg zu einem Verständnis für sich und die Welt.

Renate Naber und Cornelia Ehses-Kuhrau arbeiten mit folgenden Methoden der Persönlichkeitsbildung: Neuro-imaginatives Gestalten NIG / Poesietherapie / Systemisches Aufstellen

 

Kursnummer: 7609007

 

Wo?  FamilienForum Köln Südstadt, Arnold-von Siegen-Str. 7, 50678 Köln

 

Anmeldung über:    Tel.:  0221 / 931 84 00

                                E-Mail: info.suedstadt@familienbildung-koeln.de



Gedicht des Monats

Frühling

Walzer tanzen

auf frühlingsbetupfter Wiese

leichtfüßig

dem Tagpfauenauge hinterher

Lachend weinen

weinend lachen

Regen wird kommen

Dürre

Sturm

Kälte

und immer wieder

 

Frühling

 

 

Cornelia Ehses