Workshops


IBiS – Institut für Biographisches und Kreatives Schreiben


 

Die lange Sommernacht

des Schreibens

 

 

Sie haben einen unvollendeten Text?

Sie stecken in Ihrer Geschichte fest?

Ihr innerer Kritiker hindert Sie am Schreiben?

Sie sind auf der Suche nach Inspiration?

Dann kommen Sie zur langen Sommernacht des Schreibens, denn hier dreht sich alles darum, Ihr kreatives Potential wieder in Fluss zu bringen.

Die erfahrenen Autorinnen und Workshopleiterinnen Renate Naber und

Cornelia Ehses-Kuhrau unterstützen Sie dabei, Ihr Projekt weiterzuführen oder ein neues anzufangen. Sie lernen in sommerlicher Atmosphäre Entspannungstechniken mit Blick auf mögliche Schreibblockaden kennen, erhalten Einblicke in das Handwerk des Schreibens und können sich bei Achtsamkeitsübungen zwischen den einzelnen Schreibimpulsen erfrischen.

Wann?         31. August 2018, 18:00 bis 0.00 Uhr

Wo?                 IBiS – Institut für Biographisches und Kreatives Schreiben,

                        Winkelsmaar 131, 51147 Köln (Porz-Wahn)

Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 02203-90 77 5 77,

 

E-Mail: Mail@ibis-koeln.de und www.ibis-koeln.de – oder sprechen Sie uns an!

Biographie & Poesie: Auf dem Weg zu mir

Das Intensivseminar "Biografie & Poesie" ist ein Angebot für Menschen in allen Lebens- und Altersphasen. Selbsterfahrung und das kreative Arbeiten mit den eigenen Themen einzeln und in der Gruppe stehen im Mittelpunkt.
Malen, Schreiben, systemisches Aufstellen und Bewegung machen bisher unbewusste Prozesse und Zusammenhänge sichtbar und eröffnen den Weg zu einem Verständnis für sich und die Welt. Renate Naber und Cornelia Ehses-Kuhrau arbeiten mit folgenden Methoden der Persönlichkeitsbildung: Neuro-imaginatives Gestalten NIG /  Poesietherapie / Systemisches Aufstellen.


Stimme und Klang meines Lebens

Samstag, 1. September 2018

 

14:00 bis 18:00 Uhr

Äußere und innere Stimme sind miteinander verbunden, doch nicht immer hören wir uns aufmerksam zu.

 

In diesem Seminar treten wir über die Stimme in Kontakt mit uns selbst und unserem Gegenüber, spüren dem Zusammenspiel von Stimme und Bewusstsein und den vielklingenden Facetten unserer Persönlichkeit nach. Ganz nach Roy Hart „Die Stimme ist der Muskel der Seele.“  

Dozentinnen: Renate Naber, Cornelia Kuhrau 

 

Veranstaltungsort:

IBiS – Institut für Biographisches und Kreatives Schreiben
Winkelsmaar 131
51147 Köln (Porz-Wahn)

Weitere Termine und Themen:

03.11.2018 Melodie meines Lebens

AUTORENWORKSHOP

Ideen habe ich ja genug, aber wie wird daraus ein Buch?“

 

Start: 30. September 2018, 11 Uhr

 

Sie haben viele gute Ideen, wissen aber nicht, wie daraus ein Buch werden soll?

Oder Sie haben ein fertiges Manuskript in der Schublade?

Sie möchten, dass Sie weiterkommen, die Ideen zu einem Manuskript entwickeln und versuchen, einen Verlag zu finden?

Dann kommen Sie zu unserem AutorenWorkshop, denn hier dreht sich alles darum, wie das geht.

 

Die erfahrenen Autorinnen und Workshopleiterinnen Renate Naber (Biographin, WDR-Autorin Lehrbeauftragte Universitäten Bonn und Witten-Herdecke für Kreatives Schreiben und Kommunikative Kompetenz) und Cornelia Ehses-Kuhrau zeigen Ihnen, wie Sie Verlagen Lust auf gerade Ihr Projekt machen und welche Veröffentlichungsform für Sie die richtige ist. 

 

Veranstaltungsort:
IBiS – Institut für Biographisches und Kreatives Schreiben
Winkelsmaar 131
51147 Köln (Porz-Wahn)

 

Anmeldung unter Tel. 02203-90 77 5 77,
E-Mail: Mail@ibis-koeln.de und www.ibis-koeln.de