Kreatives Schreiben

„Fange an zu schreiben, komme, was da wolle. Das Wasser fließt nicht, so lange man nicht den Wasserhahn aufdreht.“

(Louis L'Amour)

 

 

Kreatives Schreiben trainiert den Geist und erfasst - mehr als andere Impulse - die ganze Person. Es weckt sprachlichen und imaginären Einfallsreichtum. Gedanken können fließen, Schreibblockaden werden abgebaut.

Kreatives Schreiben hilft, innere Bilder in äußere literarische Texte umzusetzen. Es ist mehr als ein Schreibspiel oder die Vermittlung von Schreibtechniken, es ist ein wichtiger Weg zur Kreativität überhaupt. Die/der Schreibende bekommt die Möglichkeit, sich selbst besser kennen zu lernen, sich klar und authentisch zu äußern und dem Gegenüber verständlich zu machen.

In der Gruppenarbeit geht es nicht nur um das individuelle Schreiben, sondern auch um den Austausch von Texten. Nach Erfüllung der Schreibaufgabe, die immer nur ein Angebot ist, kann der entstandene Text persönlich vertreten werden, um die Resonanz der Zuhörer als Anregung zu nutzen. Ein ‚Thema verfehlt‘ gibt es nicht! Jeder Textentwurf wird akzeptiert und vertrauliche Mitteilungen bleiben innerhalb der Gruppe. Es geht beim Vorlesen nicht nur darum, sich mitzuteilen, die Teilnehmer werden dazu angeleitet, sich hörend und antwortend auf andere einzulassen, um sich gegenseitig in Texterstellung und -arbeit zu unterstützen.

 

 

WAS ERWARTET MICH IM SEMINAR "KREATIVES SCHREIBEN"?

Nach einer Kennenlern- und Anwärmphase steigen wir direkt in das Schreiben von Texten ein. Hierzu erhalten Sie im Laufe des Tagesseminars bis zu drei unterschiedliche Impulse – Gegenstände, Musik, Bewegungsübungen, Texte, Geräusche, Fotos etc..  Spielerische Schreibaufgaben wechseln sich mit Phasen des gegenseitigen Austausches ab.  Ein Schreibimpuls wird am Ende mitgegeben, um sich zu Hause damit auseinanderzusetzen. Der dann entstandene Text kann beim nächsten Seminartreffen vorgestellt und besprochen werden. Im Laufe des Kurses nimmt die Arbeit an stilistischen Mitteln bzw. die Vermittlung von Schreibhandwerk zu.


SCHNUPPERN GEFÄLLIG?

Gerne können Sie erst einmal „schnuppern“, um sich über die Gestaltung einer Schreibwerkstatt zu informieren; dies ist nach vorheriger Vereinbarung jederzeit möglich.

 

KUNSTSCHAFFENDE

Sie haben Interessierte, die gerne zu ihren Werken schreiben möchten – ich führe einen Workshop bei Ihnen durch.

 

WORKSHOP BEI BESONDEREN VERANSTALTUNGEN

Sie möchten eine Aktivität anbieten, die nachhaltig im Gedächtnis bleibt – wie wäre es mit einem Workshop Kreatives Schreiben?